Bild : Kochbären
 

 

   
 

Fischsud oder Court-Bouillon

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 50 ml Weißweinessig
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2 Möhren ( Karotten )
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Bouquet garni aus : Petersilie, Lorbeerblatt, Fenchelkraut
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle.

 

 
 

Zubereitung :

   

Für den Fischsud / die Court - Bouillon 2 l Wasser in einen großen Topf geben - Die Filetstücke müssen flach darin liegen können. Den Weinessig und den Wein dazu gießen. Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, eine davon fein würfeln, die andere halbieren und in jede Hälfte 2 Gewürznelken stecken. Die Knoblauchzehe abziehen und halbieren. Alles zusammen mit dem Bouquet garni in den Topf geben. Salzen und pfeffern und erhitzen. Den Sud zugedeckt 30 Min. kochen lassen.

Abkühlen lassen.

Die Filets in 8 Portionsstücke teilen. In den lauwarmen Sud einlegen. Bei geringer Hitze erwärmen und je nach Dicke der Filets 10 bis 25 Min. ziehen lassen. Dabei darf der Sud auf keinen Fall kochen !

 

 
 

Rezepte > Fonds und Soßen> Rezept : Fischsud oder Court-Bouillon

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken