Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Kabeljau oder Dorsch in Folie (Bratschlauch)

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 2 Kabeljau Filets je 200 g,
  • 75 g Lauch,
  • 75 g Staudensellerie,
  • 75 g Möhren ( Karotten ),
  • 75 g Champignons,
  • 2 cl trockener Wermut ( Martini ),
  • Zitronensaft,
  • 40 g weiche Butter,
  • 1 EL Dijon Senf,
  • je 1 TL feingehackte Kräuter :
  • Estragon, Petersilie, Schnittlauch,
  • Salz,
  • 50 cm Bratschlauch extra breit ( 33 cm ).
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Kabeljau oder Dorsch in Folie Bratschlauch
 
 

Zubereitung :

   

Lauch und Sellerie putzen, waschen und in sehr dünne Streifen schneiden. Möhren ( Karotten ) schälen und grob raspeln oder fein hobeln. Pilze putzen, mit einem feuchten Tuch vom Schmutz befreien, feinblättrig schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Wermut, Salz und Zitronensaft marinieren.
Eine feuerfeste Glasform in den Backofen stellen und auf 200 °C vorheizen. Kabeljau Filets abspülen und trocken tupfen. Butter schaumig schlagen, Dijon Senf und Kräuter zugeben und mit Salz würzen.
Je 25 cm Bratschlauch an einem Ende verschließen. Je Bratschlauch ¼ der Gemüsemasse auf der Unterseite verteilen, das Kabeljaufilet darauf legen, die Hälfte der Kräuter - Senf - Butter auf dem Filet verstreichen und mit ¼ Gemüse abdecken. Den Bratschlauch am anderen Ende ebenfalls verschließen. Die Päckchen auf die feuerfeste Glasform in Backofen setzen und 20 Min. bei 200 °C garen.
Vorsicht beim Öffnen des Bratschlauches ! Es tritt heißer Dampf aus. Den Bratschlauch auf einer Seite aufschneiden.
Die Filets mitsamt Gemüse auf die Teller rutschen lassen.
Zum Dorsch im Bratschlauch gegart aufgeschnittenes Ciabatta servieren.

Bild : Dorsch im Bratschlauch

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Kabeljau oder Dorsch in Folie (Bratschlauch)

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken