Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Dorsch-Spätzle-Pfanne

 
 

Camping-Küche

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 1 Dorschfilet (300 g)
  • 100 g Räucherfisch (Buttermakrele)
  • 1 kleine Dose Sauerkraut (300 g)
  • 50 g Speckwürfel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel, gehäutet, fein gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Wacholderbeeren
  • 400 g fertige Spätzle (Knöpfle)
Bild: Dorsch-Spätzle-Pfanne
 
 

Zubereitung :

   

Für die Dorsch-Spätzle-Pfanne hatten wir am Vortag zu unserer Rindsroulade einfach etwas mehr Spätzle gemacht. Da wir sie beim Camping mit der „Spätzleria®" von Tupperware machen werden es „sehr kurze Spätzle – also eigentlich Knöpfle.

Für das Sauerkraut wurden die Speckwürfel in 1EL Butterschmalz angebraten, dann die Zwiebelwürfel gedünstet, ohne dass sie Farbe nehmen. Das Sauerkraut aus der Dose dazu geben. Lorbeerblatt und angequetschte Wacholderbeeren zugeben und 20 Minuten schmoren lassen. Die letzten 10 Minuten das Dorschfilet und den Räucherfisch auf dem Kraut dünsten. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren aus dem Kraut entfernen.

In einer großen Pfanne die Spätzle in Butterschmalz anbraten. Den Fisch in mundgerechte Stücke zerpflücken, mit dem Sauerkraut vermischen und mit den Spätzle auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Gutes Gelingen wünschen die Aalener Kochbären.

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Dorsch-Spätzle-Pfanne

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken