Spargel vom Grill

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen als Beilage :

   
  • 500 g Spargel
  • 2 EL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Alufolie (extra stark)

Bild: Spargel in Alufolie gegrillt
 
 

Zubereitung :

   

Auch beim Camping muss man nicht auf den Spargel-Genuss verzichten. In Frankreich - an der Loire bekamen wir frischen französischen Spargel (mit den lila Köpfen) angeboten. Zu unserer umfangreichen Camping-Küche gehört noch kein Spargeltopf. Da wir sowieso ein Poulet grillen wollten, bot es sich an, den Spargel in der Alufolie auf den Grill zu legen.

Der Spargel wurde gut geschält, dann mit Butter, Zucker, Zitronensaft und Meersalz in die mit Olivenöl geölte Alufolie eingepackt. Die Alufolie haben wir doppelt gelegt.

Nachdem das Poulet gegrillt und fertig gesmokt war kam der Spargel auf die "heiße Seite" des Grills - also direkt über die beheizte Seite unseres Lavastein-Gasgrills.

Auch mit dieser Methode ist der Spargel in 10 Minuten gar. Auf der Unterseite des Spargel-Päckchens hatten die Spargelstangen leicht braune Stellen, was aber den Geschmack nur verbessert hat.

Wir können diese Methode den Spargel zu garen nur weiter empfehlen.

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargel vom Grill

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de