Spargel mariniert mit Orangen - Dipp

 
 

spanisches Spargelrezept

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1 kg weißer Spargel,
  • 1 EL Butter,
  • 3 EL Sherry-Essig,

Salz, Zucker,
weißer Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer,

  • 3 EL Orangenlikör,
  • 4 EL Sonnenblumenöl,
  • 4 EL Olivenöl,
  • 2 ungespritzte Orangen,
  • 1 EL Zucker,

Zutaten für den Orangen-Mayonnaise Dipp :

  • 100 g Mayonnaise,
  • 1 TL Dijonsenf,
  • 1 EL frisch gepressten Orangensaft,

Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, Orangenzesten,

Zutaten für den Orangen Dipp :

  • 100 g Mascarpone,
  • 1 ½ TL Dijonsenf,
  • 2 EL süße Sahne,
  • 2 EL frisch gepressten Orangensaft,

Salz, Cayennepfeffer, Orangenzesten,

Bild : Spargel mariniert mit Orangen - Dipp
 
 

Zubereitung :

   

Spargel schälen, die Enden abschneiden und im Spargeltopf mit ca. 1 l Wasser mit Salz , etwas Butter und Zucker bissfest (ca. 10 Min.) kochen. Den Spargel herausnehmen und abtropfen und abkühlen lassen. Spargelsud weitere 30 Minuten auf ca. 200 ml einkochen lassen.

Spargel garen / kochen

Aufrecht oder liegend ? Wer einen Spargeltopf hat, sollte den Spargel aufrecht in 1/3 Wasser garen. Wird der Spargel liegend gegart, werden die Spargelköpfe schneller gar und matschig. Die Garzeiten in unseren Rezepten sind für einen bissfesten knackigen Spargel- Genuss angegeben. www.kochbaeren.de
( Wir halten es beim Spargel wie beim anderen Gemüse mit den Italienern, die ihre Gemüse "al dente" geniessen. )

Für die Marinade..

Sherry-Essig, Pfeffer Cayennepfeffer und Orangenlikör verrühren. Salz und das Sonnenblumenöl und das Olivenöl mit dem Schneebesen unterrühren. Zum Schluss noch 1/8 l lauwarme Spargelbrühe dazugeben. Nun den Spargel in die Marinade legen und am besten ca. 6 bis 12 Std. zugedeckt marinieren lassen. Ab und zu den Spargel wenden. ½ Stunde vor dem Servieren die Orangenfilets in der Marinade mit marinieren lassen .

Zubereitung des Orangen - Dipp :

Die unbehandelten Orangen unter heißem Wasser abwaschen und abtrocknen. Von einer Orange Orangenzesten herstellen, und diese auspressen. Von der anderen Orange Orangenspalten herstellen und kühl stellen bis diese ½ Stunde vor dem Servieren in die Marinade gelegt werden.

 

Die Zesten mit Zucker in einem Topf kurz anrösten und mit dem frischem Orangensaft etwas köcheln lassen (ca. 10 Min.). Den Saft durch ein Sieb gießen und die Zesten anschließend zum Garnieren verwenden. Nun die Zutaten für die beiden Dipps verrühren. Zum Schluss rühren sie den abgekühlten Orangensaft unter.

Anrichten Spargel mit Orangen - Dipp :

Die Dipps in Schälchen füllen und die Orangenzesten darüber streuen und mit dem Spargel und den Orangenfilets auf einer Platte anrichten.

 

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargel mariniert mit Orangen - Dipp

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de