Spargel - Thunfisch - Risotto

 
 

ein Spargelrezept für Feinschmecker

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 300 g     weißer Spargel,
  • 300 g     grüner Spargel,
  • 400 g     Thunfisch ( Thunfischfilet ),
  • 400 g     Risotto Reis ( Carnaroli zum Beispiel ),
  • 800 ml      heiße Spargelbrühe,
  • 1            Würfel Fleischbrühe,
  • 2 EL      Butter,
  • 2 EL      Öl,
  • 1 EL      fein geschnittener Schnittlauch,
  • 1            große Zwiebel,
  • 1            Knoblauchzehe,
  • 1            unbehandelte Zitrone,

Salz, Pfeffer, Zucker, 4 EL Bärlauchpesto.

Bild : Spargel - Thunfisch - Risotto
 
 

Zubereitung :

   

Weißen Spargel schälen, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und getrennt in Salzwasser mit etwas Zitronensaft und 1 Prise Zucker im Spargeltopf knackig garen ( ca. 8 Min.). Die Spargelbrühe des weißen Spargels verwenden Sie für die Herstellung des Risotto. Inzwischen die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den Thunfisch in 2 - 3 cm große Würfel schneiden. Butter und 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.Gewaschenen Risotto - Reis einstreuen und rühren bis er glasig ist. Dann eine Tasse heiße Spargelbrühe aufgießen und weiter rühren. Sobald die Flüssigkeit fast verdampft ist, wieder Brühe aufgießen, leise köchelnd weiter garen lassen, dabei rühren. Es soll stets nur so viel Brühe im Topf sein, dass der Reis eben bedeckt ist. Nach etwa 20 Min. sollten die Reiskörner gar sein, aber noch Biss haben. Den Thunfisch abspülen, trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. In 1 EL Öl bei großen Hitze scharf auf allen Seiten anbraten und bei reduzierter Hitze 3 - 4 Min. goldbraun braten. Erst dann leicht salzen. Den weißen und grünen Spargel schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
Die Zitrone unter heißem Wasser abbürsten und die geriebene Schale auf den gegarten Risotto streuen und untermengen. Den ge-
garten Risotto mit Salz, Pfeffer und 1 ½ EL Zitronensaft würzen. Die Spargelstücke untermengen.

Servieren des Spargel - Thunfisch - Risotto

Den Risotto auf die Teller verteilen. Die Schnittlauchröllchen darüber streuen. Die gebratenen Thunfischstücke darauf legen. Auf jedes Thunfischstück einen Klecks Bärlauchpesto geben.

 

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargel - Thunfisch - Risotto

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de