Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Spargelauflauf mit Bärlauch- Nudeln

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 300 g     weißen Spargel,
  • 200 g     Bärlauch - Tagliatelle,
  • 3            Scheiben Honigschinken ( ca. 100 g ),
  • 3            Scheiben Frühstücksspeck ( ca. 50 g ),
  • 50 g      geriebenen Gouda,
  • 50 g      geriebenen Gratinkäse,

Zutaten für den Eierguss :

  • 100 ml    süße Sahne,
  • 100 g     Frischkäse mit Kräutern,
  • 2            Eier,
  • Salz,
  • weißen Pfeffer aus der Mühle,
Bild : Spargelauflauf mit Bärlauch- Nudeln
 
 

Zubereitung :

   

Vorbereitung der Zutaten für die Spargel auf Bärlauch - Nudeln

2 l Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz und die Bärlauch - Tagliatelle in das kochende Wasser geben. Nach Packungsangabe ca. 8 Min. bissfest garen. Abgießen und auf einem Küchenbrett ausbreiten und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Spargel schälen und im Spargeltopf mit ½ l Wasser, 1 Prise Zucker und 1 Prise Salz in ca. 8 Min garen. Den Spargel herausnehmen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Honigschinken und Frühstücksspeck in dünne Streifen schneiden.

Spargel garen / kochen

Aufrecht oder liegend ? Wer einen Spargeltopf hat, sollte den Spargel aufrecht in 1/3 Wasser garen. Wird der Spargel liegend gegart, werden die Spargelköpfe schneller gar und matschig. Die Garzeiten in unseren Rezepten sind für einen bissfesten knackigen Spargel- Genuss angegeben.
( Wir halten es beim Spargel wie beim anderen Gemüse mit den Italienern, die ihre Gemüse "al dente" geniessen. )

Zubereitung des Eiergusses :

Die Sahne mit dem Frischkäse , Salz, weißen Pfeffer aus der Mühle und den Eiern mit einem Schneebesen verquirlen. Eine Auflaufform mit Olivenöl oder Butter ausfetten. Dann schichten sie die halbe Menge von den Nudeln, Schinken, Spargel und Frühstücksspeck in die Form. Dann mit dem Gouda bestreuen und die Hälfte des Eiergusses darüber gießen. Das Ganze noch einmal wiederholen und mit dem Gratinkäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 30 Min. backen.

Tipp der Aalener Kochbären :

Statt dem Frischkäse mit Kräutern verwenden sie nur Frischkäse ohne Kräuter.
Dafür verwenden Sie kleingeschnittene frische Gartenkräuter und zwar :
je ½ TL vom Kerbel, Schnittlauch, Blattpetersilie Estragon, Thymian, Koriander und Basilikum.

Und noch ein Tipp :

Kann in der Fettpfanne des Backofens für viele Portionen zubereitet werden.

 

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargelauflauf mit Bärlauch- Nudeln

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de