Spargel mit Lachs und Schollenfilet auf Nudeln

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 500 g     weißer und grüner Spargel,
  • Salz,
  • 150g     Räucherlachs,
  • 200g     Schollenfilets ,
  • 250 g     Bandnudeln,
  • 300g     Schlagsahne,
  • weißer Pfeffer aus der Mühle,
  • 2 EL      Zitronensaft.

Dill zum Garnieren

Bild : Spargel mit Lachs und Schollenfilet auf Nudeln
 
 

Zubereitung :

   

Spargel schälen, in reichlich Salzwasser 5 Minuten kochen. Abtropfen lassen. Spargelköpfe (3cm) abschneiden, beiseite legen. Übrigen Spargel in 0,5cm große Stücke schneiden. Bandnudeln in reichlich Salzwasser 6-8 Minuten bißfest kochen. Abschütten und abtropfen lassen. Schollenfilets und Räucherlachs - Scheiben in 1 cm breite Streifen schneiden. Sahne mit Spargelstückchen und Schollenfilet - Streifen 5 Minuten bei leichter Hitze köcheln, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Spargelköpfe und Lachs - Streifen dazugeben. Alles noch einmal heiß werden lassen.
Nudeln in eine Schüssel geben, die Sauce unterheben, mit Dill garnieren.

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargel mit Lachs und Schollenfilet auf Nudeln

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de