Spargel mit Eier-Kräutersauce und Ofenkartoffeln

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 750 g     Spargel,
  • Salzwasser,
  • 1 El        Butter,
  • 1 Prise   Zucker.

Zutaten für die Eier - Kräutersauce zum Spargel

  • 1 EL      feingehackter Dill,
  • 1 EL      feingehackter Schnittlauch,
  • 1 EL      feingehackte Petersilie,
  • 1            Körbchen Kresse,
  • 1 TL      Scharfer Senf,
  • 1 TL      Süßer Senf,
  • 1 TL      Weinbrand,
  • 1 TL      Weißweinessig,
  • 1            Knoblauchzehe,
  • Salz,
  • 3 TL      Öl,
  • 150 g     Magerjoghurt,
  • 3            Eier, hartgekocht.
Bild : Spargel mit Eier-Kräutersauce und Ofenkartoffeln
 
 

Zubereitung :

   

Den Spargel ..

schälen, das untere harte, betrocknete Ende abschneiden. Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Salz in einem Spargeltopf aufkochen, den weißen Spargel hineingeben und zugedeckt 10 Minuten garen.

Inzwischen die Kräutersauce zubereiten

Die Kräuter waschen, abtrocknen und fein hacken. Die Eier schälen und ebenfalls fein hacken. Den Joghurt mit Essig, Öl, Weinbrand und Senf verquirlen, die Kräuter und zerdrückte Knoblauchzehe unterrühren. Die feingehackten Eier, bis auf 3 EL, zur Sauce geben und unterrühren.

Anrichten Spargel mit Eier Kräutersauce :

Den Spargel abtropfen lassen. Eine zusammengefaltete Stoffserviette auf eine Platte legen und darauf den Spargel legen. Die Serviette saugt das restliche Wasser auf. Den gegarten Spargel auf vorgewärmte Teller legen und die Sauce über den Spargel gießen. Den Spargel mit dem zurück behaltenen gehackten Ei dekorieren und servieren.

Dazu reichen Sie Ofenkartoffeln - hier klicken - bei denen Sie jedoch die Oliven und die Zwiebeln weglassen.

 

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargel mit Eier-Kräutersauce und Ofenkartoffeln

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken