Bild : Kochbären
 

 

   
 

Sauce Maltaise

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 2 Eigelbe,
  • 125 g Butter,
  • Saft und geriebene Schale einer unbehandelten Orange,
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer,
  • Salz,
  • ½ Zitrone.

 

 
 

Zubereitung :

   

Die Zubereitung der Sauce Maltaise muss à la minute erfolgen!

Für die Sauce Maltaise die Orangenschale von der Orange abraspeln und die Orange auspressen. Orangensaft und Orangenschale aufkochen und auf 4 Eßlöffel einkochen. Die Butter zerlassen und wieder etwas abkühlen lassen. (klären) Eine Rührschüssel in ein Wasserbad stellen, den Orangensud durch ein feines Sieb in die Rührschüssel passieren und die Eigelbe zugeben. Auf dem Wasserbad cremig schlagen.

 

Die Rührschüssel aus dem Wasserbad nehmen und die flüssige Butter langsam einrühren. Mit Salz, frisch gemahlenem weißen Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

 

Die Sauce sofort servieren! Die Soße muß à la minute zubereitet werden und kann nur wenige Minuten (bei Elektroherden) im abkühlenden Wasserbad warm gehalten werden. Sie kann nicht wieder aufgewärmt werden!

 

 
 

Rezepte > Fonds und Soßen> Rezept : Sauce Maltaise

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken