Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Plumm un Tüffel

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 500 g Backpflaumen
  • 500 g geräucherter Bauchspeck
  • 750 g Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Mehl
  • 1 Zitrone
  • Salz,
  • Zucker,
  • Lorbeerblatt,
  • Nelken,
  • Nelkenpulver


 
 
 

Zubereitung :

   

Die Backpflaumen gut waschen und über Nacht in kaltem Wasser weichen lassen. Den Speck mit den in grobe Würfel geschnittenen Zwiebeln, zwei Lorbeerblättern, 4 Nelken, 1 TL Zucker und etwas Salz in wenig Wasser ansetzen und langsam weichkochen. Wenn das Fleisch weich ist, die gewürfelten Kartoffeln zugeben und alles gar-, aber nicht zu weich kochen. Die geweichten, entsteinten Backpflaumen, den Saft einer Zitrone, eine Messerspitze Nelkenpulver oder auch Zimt zu Fleisch und Kartoffeln geben und noch etwa 10 Minuten kochen lassen. Im abgeschöpften Fett der Brühe das Mehl braunschwitzen lassen, mit etwas Brühe zu einer dicken Soße rühren und damit „Plumm un Tüffel“ binden.

 

Das Rezept wurde uns von unserem Forumsmitglied "Suppenwilli" zur Verfügung gestellt.

 

 
 

Rezepte > FleischgerichteRezept : Plumm un Tüffel

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de