Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Paprikasalat

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 5 Paprikaschoten, große, grüne
    (oder ungarische, gelbe, spitze)
  • 3 Tomaten, große schnittfeste
  • 150 g Schinken, gekocht, mager
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Schneiden sie die Paprikaschoten in schmale Streifen, nachdem Sie die scharfen Kerne daraus entfernt haben. Teilen Sie die Tomaten in Achtel und den Schinken in kleine Würfel.

Verrühren Sie in einer Schüssel das Öl mit Kräuteressig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer. Geben Sie die kleingeschnittenen Zutaten hinein und heben Sie sie vorsichtig unter. Schneiden Sie den Schnittlauch in kleine Röllchen, und bestreuen Sie damir den tischfertigen Paprikasalat.

 

Hinweis der Aalener Kochbären :

Grüner Paprika ist "nicht so unser Fall". Grüner Paprika ist unreifer roter Paprika und schmeckt etwas "grasig". Dieser Paprikasalat schmeckt ganz bestimmt auch mit rotem oder orangeroten Paprika, oder mit dem grüngelben ungarischen Paprika.

 

 
 

Rezepte > Rezepte-ohne-BildRezept : Paprikasalat

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de