Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Navets glacés glasierte Mairübchen

 
 

französisches Rezept

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 600 g kleine junge weiße Rübchen,
  • 20 g Butter,
  • 1/2 TL Zucker,
  • 300 ml Hühnerbrühe (Instant).

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Die jungen Rübchen unter kaltem Wasser abbürsten, abspülen und dann 10 Minuten blanchieren.
Die Butter in einem Topf zerlassen, Rübchen und Zucker zufügen und kurz andünsten.
Nun die Hühnerbrühe dazugießen, zudecken und die Rübchen 10 Minuten garen. Dann den Deckel entfernen und die Brühe einköcheln lassen.
Die Rübchen mit der reduzierten Soße heiß als Beilage zu Braten servieren.

 

Rezeptquelle : Frankreich Spezialitätenküche

 

Hinweis der Aalener Kochbären :

Navets oder Mairübchen sind nicht das selbe wie Teltower Rübchen. Wer es nicht glaubt, sollte sich die Bilder zu Navets und zu Teltower Rübchen mal anschauen. Auch wenn es eine entsprechende Anekdote gibt, bei dem Justizminister Cambacérès angeblich
die Navets als Teltower Rübchen bezeichnet hat. Allerdings hat er Teltow auch in Amerika vermutet - da kann man seinem Vergleich der Navets mit Teltower Rübchen auch keine all zu große Bedeutung beimessen!

 

Teltower Rübchen Link Wikipedia

 

Navets Link fotolila

 

 
 

Rezepte > GemüseRezept : Navets glacés

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de