Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Schwäbische Kaffeeküchle

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1/4 Liter Milch,
  • 60 g Butter,
  • 1 Prise Salz,
  • 125 g Mehl,
  • 4 Eier,
  • 30 g Zucker,
  • 1/4 Liter Schlagrahm.

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Die Milch, Butter und das Salz werden zum Kochen gebracht, das gesiebte Mehl auf einmal hineingegeben und gut durchgerührt, bis sich die Masse zu einem Kloß zusammenballt. Den Topf nun vom herd nehmen, sofort 1 Ei und den Zucker darunterrühren. Nach dem Abkühlen die restlichen Eier unterrühren.

Nun nimmt man mit 2 Eßlöffeln Klöße ab, setzt diese auf ein zuvor gefettetes Blech und backt sie bei guter Hitze ca. 35 Minuten aus. Nach dem Erkalten werden sie mit Schlagrahm gefüllt und gezuckert.

 

Quelle : "Kulinarische Streifzüge durch Schwaben" Sigloch Edition.

 

 
 

Rezepte > Schwaebische-Gerichte Rezept : Kaffeeküchle

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de