Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Chicorée in Sahnesoße

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 große Stauden Chicorée ( ca. 600 g ),
  • 1 Zwiebel,
  • 2 EL Olivenöl,
  • 1 EL Zitronensaft,
  • 4 EL Wasser, Salz,
  • je 1 Messerspitze frischen kleingeschnittenen Salbei und
  • Rosmarin,
  • weißen Pfeffer aus der Mühle, geriebenen Muskat,
  • 2 EL saure Sahne,
  • 1 EL feingehackte Petersilie,

 

Bild: Chicorée in Sahnesoße
 
 

Zubereitung :

   

Den Chicorée kurz unter kaltem Wasser abspülen, welke Blätter entfernen. Die bitteren Böden( Strunk ) aus dem Chicorée herausschneiden und das Gemüse in 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebelringe darin hell anbraten, dann den Chicorée mit dem Zitronensaft zufügen und umrühren. Nach 2 Minuten etwas Wasser aufgießen. Den Deckel auflegen, die Hitze reduzieren und das Gemüse weitere 5 Minuten dünsten. Dann mit Salz, Salbei, Rosmarin, Muskat und Pfeffer würzen.

 

Die saure Sahne unter den Chicorèe rühren, Petersilie darauf streuen und den Chicorée in Sahnesoße sofort servieren.

 

 
 

Rezepte > Gemüse > Rezept : Chicorée in Sahnesoße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken