Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Fenchel, gefüllt

 
 

mit Forellenfilet, Gemüse und Zartweizen - überbacken

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 mittelgroße Fenchelknollen mit Grün,
  • 1 große Zwiebel,
  • 3 Möhren (ca. 150 g),
  • 2 EL Olivenöl,
  • ½ l Gemüsebrühe (Instant),
  • 2 Kochbeutel Ebli-Weizen (je 125g )
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle,
  • 1 Pack. geräuchertes Forellenfilet (125 g),
  • 75 g geriebenen Gouda,

Für die Soße :

  • 2 Becher Naturjoghurt (250 g),
  • 1 unbehandelte Zitrone,
  • 2 EL geschnittenen Dill,
  • Salz,
  • weißer Pfeffer aus der Mühle,

 

Bild: Fenchel, gefüllt
 
 

Zubereitung :

   

Zwiebel schälen und fein würfeln. Karotten putzen und fein würfeln. Die Zwiebeln in Olivenöl 5 Min. dünsten, dann die Karottenwürfel dazugeben und nochmals 2 Min. dünsten. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Kochbeutel Ebli-Weizen nach Packungsanleitung (10 Min.) garen und dann herausnehmen und in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Von der Gemüsebrühe noch 8 EL aufheben. Forellenfilet zerzupfen und restliche Gräten entfernen und zum abgekühlten Weizen geben. Rühren Sie ebenfalls das gedünstete Zwiebel-/Karottengemüse darunter. Den Elektro-Ofen auf 200 Grad Ober- /Unterhitze vorheizen. Die Fenchelknollen kurz unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und halbieren, das Fenchelgrün zur Seite legen. Nun den Strunk von den Fenchelknollen entfernen und die einzelnen Schalen vorsichtig lösen. Den verbleibenden mittleren weichen Kern klein schneiden und ebenfalls zur Füllung geben. Ganz zum Schluss noch den geriebenen Käse, unter die Füllung mischen und noch etwas salzen und pfeffern. Nun die Füllung auf die Fenchelschalen verteilen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausfetten und die gefüllten Fenchelschalen nebeneinander setzen. Geben Sie jeweils etwas Gemüsebrühe über den gefüllten Fenchel.

 

Die Auflaufform fest mit Alufolie verschließen und im Backofen 45 Minuten garen. Aus Joghurt, etwas abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft, gehacktem Dill, Salz und Pfeffer ein Sauce rühren. Das Fenchelgrün vor dem Servieren über den gegarten Fenchel streuen und die Joghurtsoße dazu reichen.

 

 
 

Rezepte > Gemüse > Rezept : Fenchel, gefüllt

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken