Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Tomaten aus dem Ofen

 
 

Sie schmecken besonders gut als Antipasto mit frischem Weißbrot oder als Gemüsebeilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

   
 

Zutaten als Beilage für 4 Portionen :

   
  • 1 kg sonnengereifte Flaschentomaten,
  • 3 EL gehackte Blattpetersilie,
  • 3 EL zerzupfte Basilikumblätter,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 6 EL natives Olivenöl extra Vergine,
  • Salz,
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • 1 TL frische Thymianblättchen.

 

Bild: Tomaten aus dem Ofen
 
 

Zubereitung :

   

Die Tomaten in kochendem Salzwasser blanchieren und häuten. Halbieren und die Stielansätze und die Samen entfernen. Basilikum zerzupfen und Blattpetersilie fein hacken.
Die Knoblauchzehen schälen, eine davon halbieren und in dem Olivenöl hellbraun anbraten. Die Knoblauchzehe herausnehmen und wegwerfen.
Eine Auflaufform mit 2 EL von dem Knoblauch - Olivenöl ausstreichen und die Hälfte der Tomaten hineinlegen. Salzen, pfeffern und mit den Thymianblättchen, 2/3 der Petersilie und 2/3 der Basilikumstreifen bestreuen. Die zweite Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse darüber drücken. Mit 2 EL Knoblauch - Olivenöl beträufeln. Die restlichen Tomaten darauf verteilen. Salzen, pfeffern und mit dem restlichen Knoblauch - Olivenöl beträufeln.
Das Tomatengemüse bei 220 °C im vorgeheizten Backofen 20 Min. garen.

 

Die Tomaten aus dem Ofen vor dem Servieren mit dem restlichen Basilikum und der Petersilie bestreuen.

Bild: Tomaten aus dem Ofen

Bild: Tomaten aus dem Ofen

Bild: Tomaten aus dem Ofen

 

 
 

Rezepte > Beilagen > Rezept : Tomaten aus dem Ofen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken