Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Hackbraten orientalisch

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 500 g Rinder-Hackfleisch,
  • 150 g Aprikosen getrocknet,
  • 1 EL Orangenlikör,
  • 1 altbackenes Brötchen,
  • 2 rote Chilischoten,
  • 2 Stück Schalotten,
  • 3 Stück Knoblauchzehen,
  • 1 EL Olivenöl,
  • 50 g Cashewnüsse,
  • 2 Stück Eier,
  • ½ TL Zimtpulver,
  • ¼ TL Nelkenpulver,
  • ½ TL Ingwer, frisch gerieben,
  • 1 EL Olivenöl zum Braten und bestreichen,
  • 100 ml Gemüsebrühe ( Instant ),
  • 1 EL Honig, flüssig,
  • Salz und Pfeffer frisch aus der Mühle.

Als Beilage :

  • 2 Bund Frühlingszwiebeln

 

Bild: Hackbraten orientalisch
 
 

Zubereitung :

   

Für den orientalischen Hackbraten den Backofen auf 200 ° C vorheizen. 4 Aprikosen quer durch die flache Seite halbieren, die anderen in 50 ml Wasser und dem Orangenlikör einweichen. Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Chilis längs aufschlitzen, entkernen, waschen und fein hacken. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, Schalotten fein würfeln, Knoblauch durchpressen. Schalotten in Olivenöl glasig schwitzen, Knoblauch zugeben, abkühlen lassen.

Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Eingeweichtes Brötchen ausdrücken, mit dem Hackfleisch, Chili, Schalotten - Knoblauch, Aprikosenwürfel, Nüssen und Eiern vermengen. Mit Zimt, Nelken, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen. Einen länglichen Laib formen und in einen leicht geölten Bräter legen. Mit Öl bepinseln, kreuzweise einschneiden.

 

Bei 200 ° C Ober- Unterhitze 35 Min. backen.

Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, und in 8 cm lange Stücke teilen.

Nach 35 Min. die Frühlingszwiebeln zum Hackbraten geben und die Gemüsebrühe angießen. Den Hackbraten mit Honig bestreichen und die halbierten Aprikosen auflegen.

Hinweis der Kochbären :

Dieser Hackbraten ist für unsere Gaumen ( als Hauptgericht ) doch etwas zu süß. Aber als Vorspeise - je Person eine halbe Scheibe - auf Ackersalat angerichtet kommt dieser Hackbraten gut an. Er lässt sich - schon in Scheiben geschnitten gut eingefrieren und somit für das große Menü gut vorbereiten.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Hackbraten orientalisch

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken