Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Putenbrust in Sherry-Soße

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 1 Putenbrust bzw. Putenlende , ca. 300g,
  • 1 EL Brat- und Frittieröl mit Buttergeschmack,
  • 2 Stangen Staudensellerie (150 g),
  • 2 Frühlingszwiebeln,
  • 1 Karotte,
  • 150 ml Hühnerbrühe (Instant),
  • 3 EL halbtrockener Sherry,
  • 1 TL Sojasoße,
  • 75 ml süße Sahne,
  • Salz,
  • weißer Pfeffer.

 

Bild : Putenbrust in Sherry-Soße
 
 

Zubereitung :

   

Staudensellerie und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Staudensellerie in Halbmonde, Frühlingszwiebeln schräg in feine Ringe schneiden. Einen Teil der Frühlingszwiebeln und des Staudenselleries zum Bestreuen beiseite stellen.

 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Putenbrust bzw. Putenlende darin rundherum braun anbraten. Staudensellerie und Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mit andünsten. Nun die Brühe und den Sherry zugießen. Dann ca. 20 Min. zugedeckt köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne und die Sojasoße dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Putenbrust in der Sherrysoße mit den beiseite gestellten kleingeschnittenen Staudensellerie und den Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

Serviertipp :

Dazu passt Duftreis bzw. Safranreis.

 

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Putenbrust in Sherry - Soße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken