Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Putenschnitzel in Mandelkruste

 
 

Spargel, Brokkoli und Reistaler als Beilage

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   

Für die Putenschnitzel :

  • 4 Putenschnitzel je 150 g,
  • 2 Eier,
  • 1 EL Milch,
  • ca. 3 EL Mehl,
  • ca. 6 EL Semmelbrösel,
  • Salz,
  • weißer Pfeffer aus der Mühle,
  • 40 g geblätterte Mandeln,
  • Öl zum Braten,

Reistaler:

  • 250 g Reis,
  • 2 Eier,
  • ½ TL Salz,
  • ½ TL Curry,
  • ca. 2 EL Mehl,
  • 1 EL gehackte Petersilie,
  • Öl zum Braten,

 

 

Bild : Putenschnitzel in Mandelkruste
 
 

Zubereitung :

   

Die Putenschnitzel salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Die Eier und die Milch mit etwas Salz zerquirlen und die geblätterten Mandeln dazugeben. Nun die gemehlten Putenschnitzel in der Eimasse wenden. Anschließend noch in Semmelbrösel vorsichtig wenden und langsam in der Pfanne goldgelb braten.

Für die Reistaler den Reis nach Vorschrift in Salzwasser weich kochen und abkühlen lassen. Die Eier mit Salz und Curry verquirlen und den Reis und die gehackte Petersilie dazugeben. Dann ca. 1 EL Mehl unterrühren und mit bemehlten Händen Reistaler formen (ca.1 cm dick). Vorsichtig in einer erhitzten beschichteten Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Möglichst nur einmal wenden!

 

Als Beilage zu den Putenschnitzel in Mandelkruste haben wir weißen Spargel und Brokkoli gemacht.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Putenschnitzel in Mandelkruste

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken