Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Maishähnchen mit roten Paprikaschoten

 
 

Pollo en Cilindron typisch spanisches Hähnchenrezept

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1 Maishähnchen ca.. 1,2 Kg, zerlegt ;
  • 200 g geräucherten oder Kochschinken, gewürfelt ;
  • 1 große Zwiebel und 2 Knoblauchzehen, fein gehackt ;
  • 3 rote Paprikaschoten
    ( am besten sind die spitzen aus Spanien. )
  • 1 Dose gewürfelte Tomatenstücke (400 g),
  • 1 Chilischote entkernt, gehackt;
  • 4 EL Olivenöl,
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß,
  • Salz,
  • Pfeffer.

 

Bild : Maishähnchen mit roten Paprikaschoten
 
 

Zubereitung :

   

Den Grill Rost im Backofen mit Alufolie belegen und auf 200 °C vorheizen.
Die Hähnchenbrüste halbieren, alle Hähnchenteile waschen und trocken - tupfen. Die Haut der Hähnchenteile gut salzen. In einer tiefen Pfanne in Olivenöl anbraten bis die Hähnchenteile eine goldbraune Farbe annehmen. Den Knoblauch, den gewürfelten Schinken und die gehackte Zwiebel kurz mit braten, bis sie Farbe annehmen. Tomatenwürfel und Paprikapulver zugeben und zugedeckt 20 Min. schmoren lassen.

Die ganzen Paprikaschoten waschen und mit Küchenkrepp gut trocknen. Mit wenig Öl bestreichen und unter dem Grill ca.. 10 Min. grillen, bis die Haut schwarz wird und sich leicht abziehen läßt. Dadurch daß die Paprika am Stück sind, werden sie gleichzeitig in der eigenen Haut gedünstet, und sind anschließend weich. Die Paprika werden enthäutet, entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Nach 20 Min. die Paprikastücke und den gehackten Chili zu den Hähnchen geben und weitere 5 Min. schmoren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Basilikum Blättchen garnieren.

 

Beilage zum Maishähnchen : Kleine gekochte Kartoffeln oder Stangenweißbrot.

 

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Maishähnchen mit roten Paprikaschoten

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken