Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Hähnchen auf spanische Art

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Hähnchenschlegel und 2 Stück Hähnchenbrust,
  • 1 Dose gewürfelte Tomatenstücke (400 g),
  • 3 EL gehackter Basilikum,
  • 3 EL Rosmarin,
  • 3 EL Thymian,
  • 100 g Schalotten,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 1 unbehandelte Zitrone,
  • 4 EL Olivenöl,
  • 1/2 l Hühnerbrühe ( instant ),
  • 75 g schwarze Oliven,
  • Salz,
  • Pfeffer.

 

Bild : Hähnchen auf spanische Art
 
 

Zubereitung :

   

Schalotten schälen, die weißen Zwiebeln halbieren, die grünen Röhren in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen, abtrocknen, vierteln und die Viertel halbieren. Die Hähnchenbrüste halbieren, alle Hähnchenteile waschen und trocken - tupfen. Die Haut der Hähnchenteile gut salzen. In einer tiefen Pfanne in Olivenöl anbraten bis die Hähnchenteile eine goldbraune Farbe annehmen. Den Knoblauch und die weißen Schalotten kurz mit braten, bis sie Farbe annehmen. Hühnerbrühe, Tomatenwürfel, Oliven, Zitrone und Kräuter zugeben. Zugedeckt 45 Min. schmoren lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Basilikum Blättchen garnieren.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Hähnchen auf spanische Art

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken