Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Spaghetti mit Pilz - Soße

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 500 g Spaghetti,
  • 100 g durchwachsener Speck,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 kleine Zucchini,
  • 100 g Steinchampignons,
  • 2 EL Oliven Öl,
  • 1 Becher Sahne,
  • 1 Becher Frischkäse mit Kräuter,

alternativ:

  • 1 Becher Frischkäse und
  • 1 EL gehackte Kräuter aus dem eigenen Garten:
    Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Thymian,
  • 1 Eigelb,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 1 EL frischer Basilikum.Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Spaghetti mit Pilz- Soße
 
 

Zubereitung :

   

Spaghetti bissfest kochen. Den Speck würfeln, Knoblauch und Zwiebel pellen und fein hacken. Nun den Speck, die gehackte Zwiebel und den Knoblauch in Oliven Öl anbraten. Mit Sahne und Frischkäse verrühren und 10 Min. köcheln lassen. Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Nun die Zucchini und die Champignons in einer großen beschichteten Pfanne kurz in Oliven Öl anbraten und danach in die Soße geben ( zur Garnierung etwas Pilz-Zucchini Gemüse aufheben). Nun in die Soße das Eigelb schlagen - darf nicht mehr kochen! Die so angedickte Soße wird noch mit etwas Salz und Pfeffer nach gewürzt.

Danach die Spaghetti mit der Soße mischen mit Basilikum bestreut sofort servieren.

 

Tipp der Aalener Kochbaeren :
Lassen Sie den Speck weg und Sie haben ein Gericht der Kategorie "vegetarisch"

 

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Spaghetti mit Pilz - Soße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken