Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Nudelsuppe mit Shiitake und Garnelen

 
 

Wok - Gericht

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 500 g getrocknete Udon - Nudeln,
  • 500 g Garnelen ungeschält mit Kopf,
  • 100 g frische Shiitake Pilze,
  • 1 Bund Pak-Soi-Kohl (ersatzweise Mangold),
  • ca. 2 EL Sonnenblumenöl zum Braten,
  • 4 Frühlingszwiebeln,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 2 Stängel frisches Zitronengras,
  • 2 Chilischoten,
  • Saft und Abrieb einer Limette,
  • 2 EL Sojasoße,
  • 2 l Wasser,
  • Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle zum Abschmecken,
  • frischen Koriander (ersatzweise etwas Blattpetersilie und gemahlenen Koriander),
  • Limettenspalten zum Garnieren.

 

Bild : Nudelsuppe mit Shiitake und Garnelen
 

 

Zubereitung :

   

Zubereitung im Wok - Hinweis

Da es bei der Zubereitung im Wok schnell geht ( keine langen Garzeiten )
ist es erforderlich alle Zutaten in Schälchen zubereitet parat zu haben.

Vorbereitung der Zutaten für die Nudelsuppe

Garnelen putzen, Darm entfernen, Köpfe und Schalen beiseite stellen. Öl in einem Topf erhitzen, Garnelenköpfe- und -schalen zugeben und auf höchster Stufe rosarot anbraten. Nun das Zitronengras klein schneiden, 1 Knoblauchzehe schälen und halbieren , Chilischoten halbieren und entkernen, Limette reiben und halbieren und den Saft auffangen. 2 Frühlingszwiebeln putzen und alle Zutaten in den Topf zu den gebratenen Garnelenschalen geben, mit 2 l Wasser auffüllen und aufkochen lassen. Weitere 20 Minuten leise köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und die Brühe wieder in den Topf zurückgießen. Die Shiitake-Pilze putzen und halbieren. Pak-Soi-Kohl in kleine Streifen schneiden.
Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser weich kochen und durch ein Sieb abgießen.

Die Nudelsuppe im Wok zubereiten

Shiitake Pilze und Kohl im Wok ca. 5 Min. braten und herausnehmen. Nun wieder etwas Sonnenblumenöl dazugeben und die Garnelen und 1 Knoblauchzehe darin anbraten (ca. 3 Min ) Die Brühe nochmals aufkochen lassen und die Sojasauce und den Pak-Soi-Kohl, die Shiitake-Pilze und die Garnelen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer sowie mit Koriander abschmecken. Die Nudeln auf die Teller verteilen und mit der Brühe übergießen. Mit Limettenspalten und frischem Koriander garnieren und sofort servieren.

 

Weitere WOK Gerichte

 
 

Rezepte > Suppen und Eintöpfe > Rezept : Nudelsuppe mit Shiitake und Garnelen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken