Bild : Logo Kochbären

 

 

   
 

Linsen-Hühnersuppen-Eintopf

 
 

scharf mit Ingwer, Cayennepfeffer und Curry gewürzt

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1 große Zwiebel, Salz,
  • 1 Stück frischen Ingwer(ca. 30 g),
  • 150 g Knollensellerie,
  • 1 Lorbeerblatt,
  • 2 Nelken,
  • 2 Wachholderbeeren,
  • 2 Hähnchenbrüste ca. 700 g,
  • 250 g Staudensellerie,
  • 250 g frische Karotten,
  • 125 g frischen Lauch,
  • 150 g rote Linsen,
  • 75 g getrocknete Aprikosen,
  • 1 Zitrone,
  • 2 EL frischen Zitronensaft,
  • 2 TL klare Hühnersuppe (instant),
  • Cayennepfeffer,
  • 1 EL Curry,
  • Staudenselleriegrün, Rezept von www.kochbaeren.de

 

Bild : Linsen-Hühnersuppen-Eintopf
 

 

Zubereitung :

   

In einem Topf mit 2 Liter Wasser die kurz unter kaltem Wasser abgespülten Hähnchenbrüste hineingeben. Die Zwiebel schälen und vierteln, mit Nelken spicken und mit dem Lorbeerblatt, etwas Salz und den Wachholderbeeren ebenfalls dazugeben. Den Ingwer und den Knollensellerie schälen und die Hälfte ebenfalls in den Topf geben und zugedeckt 25 Minuten köcheln. Anschließend die Hähnchenbrüste herausnehmen und in Stücke schneiden. In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Vom Staudensellerie das zarte helle Grün beiseite legen. Die Stangen schräg in ca. 1/2cm dünne Scheiben schneiden. Den Lauch kurz abspülen und in dünne Streifen schneiden. Die getrockneten Aprikosen vierteln. Die Hühnerbrühe durchseihen und wieder zum Kochen bringen.

 

Nun das Gemüse und die Linsen zugeben. Von der ungespritzten Zitrone 2 Zitronenscheiben schneiden und ebenfalls zugeben. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer, Curry und klare Hühnersuppe (instant) kräftig abschmecken und 10 Min. köcheln lassen. Geben Sie jetzt die Hähnchenstücke und die Aprikosenstücke dazu und lassen das Ganze ca. 15 Min. ziehen.

 

Vor dem Servieren die Suppe mit Selleriegrün garnieren.

 

Mit frischem geriebenem Ingwer und Curry nachwürzen.

 
 

Rezepte > Suppen und Eintöpfe > Rezept : Linsen-Hühnersuppen-Eintopf

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken