Bild : Logo Kochbären

 

 

   
 

Räucherfisch- Bratkartoffel- Sauerkraut Eintopf

 
 

Karolinen Topf

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 200 g Räucherfisch gemischt
    ( Heilbutt, Schillerlocken, Makrele, Aal ),
  • 200 g frische Fischfilets ( Seelachs oder Dorsch )
  • 500 g gekochte Kartoffeln,
  • 225 g (Wein- ) Sauerkraut ( 1 Dose ), roh und :
  • 1 säuerlicher Apfel,
  • 1 kleine Zwiebel,
  • etwas Kümmel ( ganz ),
  • 2 Wacholderbeeren,
  • 1 Lorbeerblatt.

oder fertig zubereitetes Sauerkraut verwenden.

  • 3 EL Fett ( Schweineschmalz ) ***
  • 1 Becher Sauerrahm.

*** im Original wird Schweineschmalz verwendet, Cholesterin - bewußte nehmen Pflanzencreme mit Butteraroma
Rezept von www.kochbaeren.de

 

Bild : Räucherfisch- Bratkartoffel- Sauerkraut Eintopf
 

 

Zubereitung :

   

Die gekochten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden leicht salzen
und in 1 EL Fett als Bratkartoffeln goldbraun braten.
Die Fischfilets waschen, auf Küchenkrepp trocknen, mit etwas Zitronensaft
säuern, salzen und nach den Bratkartoffeln goldbraun braten. Eventuell
muß noch etwas Fett zugegeben werden.
Wenn Sie rohes Sauerkraut verwenden :
Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke
schneiden. Die Zwiebel kleinhacken und in einer beschichteten Kasserolle
mit 1 EL Fett andünsten. 1 /8 l Wasser ( oder etwas Weißwein ) und
das Sauerkraut zugeben, mit dem Kümmel bestreuen, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zugeben und 15 Min. dünsten.
In eine feuerfeste Auflauf Form zuerst eine Schicht Sauerkraut, dann eine Schicht Fisch ( Räucherfisch und gebratener Fisch ),
dann eine Schicht Bratkartoffeln, dann eine Schicht Sauerkraut, dann eine Schicht Fisch und mit einer Schicht Bratkartoffeln
abschließen. Den Sauerrahm auf den Bratkartoffeln verteilen und im Backofen
15 Min. bei 200 °C mit Ober- Unterhitze kurz überbacken. Ein richtiges Bier - Essen.

 
 

Rezepte > Suppen und Eintöpfe > Rezept : Räucherfisch- Bratkartoffel- Sauerkraut Eintopf

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken