Bild : Logo Kochbären

 

 

   
 

Erbsen-Suppe mit Hähnchenbrust - Streifen

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 2 Hähnchenbrüste,
  • 2 L Wasser,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 TL Salz,
  • ½ Stange Lauch nur das weiße Stück,
  • Reis,
  • Curry,
  • 2 EL Süße Sahne,
  • 100g Erbsen - tiefgefroren,
  • gehackte Petersilie,

    Rezept von www.kochbaeren.de

 

Bild : Erbsen-Suppe mit Hähnchenbrust - Streifen
 

 

Zubereitung :

   

Damit die Suppe auch beim Camping gelingt:

Zuerst den Reis fünf Minuten in Salzwasser garen. Den Topf in mehrere Lagen Handtücher einpacken.

Bei der normalen Küche mit dem Hähnchenfleisch beginnen:

Die Hähnchenbrüste mit dem Wasser, der gehackten Zwiebel, dem Salz und dem in Streifen geschnittenen Lauch weich kochen (ca. 30 Min.) und abseihen. Danach die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden und wieder in die Suppe geben.

Nebenher den Reis in Salzwasser garen und ebenfalls zur Suppe geben. Danach die Erbsen kurz mit kochen lassen.
Die Suppe abschmecken mit Curry und Sahne, bei Bedarf nachsalzen. Mit Petersilie garniert mit Stangenweißbrot servieren.

 
 

Rezepte > Suppen und Eintöpfe > Rezept : Erbsen-Suppe mit Hähnchenbrust - Streifen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken