Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Blumenkohl auf Nudelkruste

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1 Rose Blumenkohl
  • 250 g Spaghetti
  • 100 g Schinken
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Schnittlauch
  • 1 Eßlöffel Semmelbrösel
  • 1 Eßlöffel Butter

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Die Spaghetti bissfest garen, abtropfen und mit dem gehackten Schinken vermischen. In eine feuerfeste gefettete Form geben. Die Eier mit Milch verquirlen. Mit Salz und Schnittlauch würzen und über die Nudeln gießen. Bei guter Hitze werden die Nudeln überbacken bis sie eine goldbraune Kruste haben.
Inzwischen wird die Blumenkohlrose in Salzwasser gekocht. Zweckmäßigerweise in einem Sieb oder Einsatzkörbchen mit dem man die gegarte Blumenkohl - Rose aus dem Wasser heben kann. Die gut abgetropfte Rose Blumenkohl setzt man auf die gebräunten Nudeln und übergießt sie mit in Butter gebräunten Bröseln.

 

 
 

Rezepte > Gemüse Rezept : Blumenkohl auf Nudelkruste

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de