Bild : Kochbaeren

 

Spitzkohlpfanne mit Wurstbällchen und Schupfnudeln

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen :

Bild: Spitzkohlpfanne mit Wurstbällchen und Schupfnudeln
 

600 g Spitzkohl
(von einem Kohlkopf mit etwa 800 g)

 

vierteln, den Strunk heraus schneiden und die Kohlviertel in dünne Streifen schneiden. Dabei dicke Blattrippen entfernen.

1 Zwiebel

 

schälen, fein würfeln und in

40 g Butter

 

zehn Minuten weich dünsten. Dann die Kohlstreifen zugeben und ein paar Minuten dünsten. Mit

100 ml Gemüsebrühe
(Wasser + Instant Gemüsepulver)

 

und

200 g Sahne

 

aufgießen.

2 EL getrocknete Cranberries

 

zugeben und zugedeckt zehn Minuten dünsten.

Mit

1 Prise Salz

 

 

1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

 

 

1 TL Kümmel, gemahlen

 

und

1 bis 2 EL Weißweinessig

 

abschmecken.

Während der Spitzkohl dünstet, von

4 grobe Bratwürste, roh

 

das Brät heraus drücken und mit dem Kaffeemaß zu kleinen Bällchen formen. Diese in

2 EL Öl

 

in einer großen Pfanne ringsum in vier Minuten braun braten. Die Wurstbällchen zum Kohl geben.

500 g TK Schupfnudeln

 

unaufgetaut in der Pfanne goldbraun braten.

Spitzkohl mit Bratwurstbällchen in einer rustikalen Pfanne anrichten. Die Schupfnudeln darüber geben und servieren.

 
 

Zubereitungszeit etwa 20 Minuten.

 
 

Rezepte > Gemüserezepte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken