Bild : Kochbaeren

 

Spitzkohl-Kasseler-Pfanne

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 2 Portionen :

Bild: Spitzkohl-Kasseler-Pfanne
 

500 g Spitzkohl, geschnitten gewogen

 

vom Spitzkohl die äußeren, beschädigten Blätter entfernen. Eventuell einige äußere Blätter für Kohlrouladen beiseite legen. Den Kohlkopf ohne den Strunk in feine Streifen schneiden.

1 Zwiebel

 

schälen und klein würfeln.

1 Knoblauchzehe

 

schälen und fein würfeln.

2 EL Butterschmalz

 

in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch andünsten.

50 g Räucherspeck

 

in kleine Streifen schneiden und mit schmoren.

2 EL Tomatenmark

 

mit rösten.

150 g Kasseler

 

in Würfel schneiden und in der Pfane mit braten. Mit

100 ml Weißwein

 

ablöschen.

2 EL Rotweinessig

 

und

50 ml Gemüsebrühe

 

zugeben. Die Gewürze:

1 Prise Salz

   

1 TL Kümmel, frisch gemahlen

 

und

1 Msp. Piment d'Espelette

Piment d'Espelette hier kaufen
 

zugeben und zugedeckt zehn bis fünzehn Minuten garen lassen. Zum Schluss mit

1 EL Crème fraîche

 

verfeinern.

 
 

Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Tipp: Den Piment d'Espelette können Sie durch frisch gemahlene Chilischoten ersetzen.

 
 

Rezepte > Gemüserezepte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken