Bild : Kochbaeren

 

Karotten, glasiert

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 2 Portionen :

Bild: Karotten, glasiert
 

200 g Karotten
(Möhren)

 

schälen. In etwa 1,5 x 1,5 Zentimeter breite und vier Zentimeter lange Stifte schneiden.

200 ml Wasser

 

mit

1 EL Salz

 

und

1/2 TL Kerbel, getrocknet

 

in fünf Minuten nicht ganz weich kochen. Sie sollen noch kräftig Biss haben. Die Karotten abgießen. Die Karotten wieder in den Topf geben. Mit

1 EL brauner Zucker

 

bestreuen.

10 g Butter

 

zugeben. Heiß werden lassen. Der Zucker muss jetzt schmelzen. Dann mit

50 ml Apfelsaft

 

ablöschen. Den Apfelsaft verdampfen lassen.

 
 

Die glasierten Karotten sind zusammen mit kleinen Erbsen eine leckere Beilage zu Schweinwbraten oder Rinderbraten.

Bild: glasierte Karotten mit Erbsen und Spätzle

Bild oben: Glasierte Karotten mit Erbsen und Spätzle als Beilage zu Braten.

 
 

Rezepte > Gemüserezepte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken