Bild : Kochbaeren

 

Grüne Bohnen mit Nürnberger Würstchen

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 2 Portionen :

Bild: Grüne Bohnen mit Nürnberger Würstchen
 

150 g grüne Bohnen (Buschbohnen, Brechbohnen)

 

waschen, Enden entfernen und in reichlich kochendem Wasser mit

Salz

 

und

1 Pck. Hausnatron

 

fünf Minuten kochen, in Eiswasser blanchieren. Gut abtropfen lassen.

150 g Kirschtomaten

 

am Stielansatz einritzen, kurz in das kochende Wasser geben. Abschrecken und enthäuten.

300 g Kartoffeln, festkochende Sorte

 

gründlich waschen, schälen und in Würfel schneiden.

6 Nürnberger Würstchen

 

in einer großen Pfanne in

4 EL Butterschmalz

 

kräftig anbraten. Die W ürstchen aus der Pfanne nehmen und die Kartoffelwürfel kräftig anbraten.

1 Gemüsezwiebel

 

schälen, fein würfeln und kurz mit anbraten. Von

3 Stiele Thymian

 

die Blättchen abzupfen und mit den Bohnen zu den Kartoffeln geben. Mit

250 ml Kalbsfond

 

ablöschen, mit

Salz

 

und

Pfeffer, frisch aus der Mühle

 

würzen. Zugedeckt etwa zehn bis fünfzehn Minuten garen. Die Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Kirschtomaten zugeben und heiß werden lassen.

 
 

Mit einem Zweig frischem Thymian garniert servieren.

 
 

Rezepte > Gemüserezepte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken