Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Bohnen mit Birnen und Speck

 
 

Bohnenpfanne

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 300 g grüne Bohnen
  • 250 g Bauchspeck, leicht geräuchert am Stück
  • 500 g Kartoffeln, festkochende Sorte
  • 3 Birnen, kleine, feste
  • 400 ml Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL Hausnatron
  • Pfeffer
  • 1 EL Bohnenkraut, getrocknet
    (oder 3 Stängel frisches)
  • 2 EL Öl

 

Bild: Bohnen mit Birnen und Speck
 
 

Zubereitung :

   

Für die Bohnen mit Birnen und Speck zuerst die grünen Bohnen mit Salz, Natron und dem Bohnenkraut 8 Minuten blanchieren. Das Natron sorgt dafür, dass die Bohnen ihre grüne Farbe besonders gut behalten.

Den Speck am Stück in der Fleischbrühe in einem Topf bei geschlossenem Deckel in 40 Minuten weich kochen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Die letzten 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Speck geben. Fleisch und Kartoffeln aus der Brühe nehmen. Vom Speck die Schwarte abschneiden und in Scheiben schneiden.

Die Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse heraus schneiden und in Spalten schneiden. Die Birnenspalten in einer großen, beschichteten Pfanne im Öl braten bis sie weich sind, heraus nehmen.

Speckscheiben, Kartoffelspalten und Bohnen in der Pfanne nacheinander braten. Dann alles in der Pfanne vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte kann etwas von der Brühe dazu geben.

 

 
 

Rezepte > Gemüse > Rezept : Bohnen mit Birnen und Speck

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken