Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Rosenkohl-Gemüse

 
 

als Beilage zum Braten

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 400 g Rosenkohl (geputzt oder TK)
  • 1 große Zwiebel
  • 50 g mild gerauchter Speck
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Sahne
  • 4 EL Fleischbrühe, instant
  • 1 EL gehackte Petersilie (TK)
  • frisch geriebener Muskat
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL gehackte Blattpetersilie

 

Bild: Rosenkohl-Gemüse
 
 

Zubereitung :

   

Für das Rosenkohl-Gemüse die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter hell anschwitzen. Den fein gewürfelten Speck mit anbraten. Mit Fleischbrühe angießen, den Rosenkohl (unaufgetaut) und die Sahne zugeben. Salzen und pfeffern und 10 bis 15 Minuten dünsten. (Garprobe machen - je nach Größe der Röschen)

Zum Schluss mit frisch geriebener Muskatnuss würzen und die gehackte Blattpetersilie darüber streuen.

Guten Appetit wünschen euch die Kochbären .

 

 
 

Rezepte > Gemüse > Rezept :

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken