Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Chicorée überbacken

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Chicoréestauden mittelgroß
  • 2 El Olivenöl
  • Meersalz
  • 3 Eier
  • 3 EL süße Sahne
  • Salz
  • geriebenen Muskat
  • 2 bis 4 EL geriebenen Schweizer Bergkäse

 

Bild: Chicorée überbacken
 
 

Zubereitung :

   

Für den Chicorée überbacken werden die Chicoréestauden geputzt und halbiert.
Eine passende Auflaufform mit etwas Olivenöl ausfetten. Nun die Chicorées in einer großen beschichteten Pfanne goldbraun anbraten von allen Seiten. Etwas Meersalz darüber streuen und in die Auflaufform schichten. Die Eier und die Sahne mit dem Schneebesen verrühren, etwas Salz und geriebenen Muskat dazugeben und über das Gemüse gießen. Dann mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen bei 200 g Heißluft ca. 20 Minuten überbacken. Wenn die Eiermasse gestockt ist, ist der Chicorée-Auflauf fertig.

 

Tipp

Zu dem überbackenen Chicorée passt Basmatireis oder Salzkartoffeln. Wer es nicht fleischlos bzw. fischlos möchte kann natürlich ein Steak oder ein Fischfilet gebraten dazu reichen.

 

 
 

Rezepte > Gemüse > Rezept : Chicorée überbacken

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken