Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Spanferkelrücken auf Ofenkartoffeln

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • Ein Stück Spanferkelrücken
    mit Rippen und Haut
  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • Nelken
  • Olivenöl

Zum Einreiben:

  • 3 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe, mit dem Salz zerstampft
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian

 

Bild: Spanfekelrücken auf Ofenkartoffeln
 
 

Zubereitung :

   

Für dieses Rezept die Knoblauchzehe mit dem Salz zerdrücken. Die übrigen Gewürze gut vermischen und mit dem zerdrückten Knoblauch zu einer Gewürzpaste verarbeiten. Die Haut des Spanferkelrücken vorsichtig kreuzweise einschneiden, so dass nur die Haut zerschnitten wird. Mehrere Gewürznelken an den Kreuzungen der Einschnitte einstecken. Haut und Einschnitte des Spanferkelrücken mit der Gewürzpaste einreiben. Auch die Vorder- und die Rückseite.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vor heizen. Etwas Olivenöl in einen Bräter geben, den gewürzten Spanferkelrücken mit der Hautseite nach oben in den Bräter setzen und etwa 30 Minuten braten.

Inzwischen die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Nach 30 Minuten den Spanferkelrücken heraus nehmen, das überschüssige Fett bis auf 1/2 cm abschöpfen. Die Kartoffelschnitze in den Bräter geben, gut umrühren damit sie mit Fett überzogen sind und den Spanferkelrücken darauf geben. Weitere 20 Minuten braten, bis die Kartoffeln gar sind. Gegen Ende die Temperatur erhöhen, damit die Haut des Spanferkelrückens schön knusprig wird.

Servieren des Spanferkelrückens auf Ofenkartoffeln:

In der Mitte des Spanferkelrückens mit einem scharfen Messer bis auf die Knochen hinunter schneiden und dann das Fleisch mit einem langen schmalen Messer von den Knochen ablösen. Auf der anderen Seite ebenso vorgehen. Die Fleischstücke entsprechend den Einschnitten in der Haut aufteilen. Achtung! Auf der inneren Seite der Rippen befinden sich noch zwei dünne Lendenstücke. Diese ebenfalls ablösen und aufteilen. Das Fleisch mit den Ofenkartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Guten Appetit wünschen die Kochbären.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Spanfekelrücken auf Ofenkartoffeln

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken