Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Steaks mit gebratenen Mangos

 
 

Mit gerösteten Cashewnüssen und Prinzessbohnen

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 8 Lendensteaks ( je 125 g )
  • 2 EL Brat- und Frittieröl ( oder Traubenkernöl )
  • 2 Mangos ( reif - aber noch fest. )
  • 100 g Cashewnüsse
  • 3 EL Butter ( ca. 50 g )
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer

Als Beilage :

  • 250 g Prinzessbohnen
    ( kleine dünne grüne Bohnen )
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL getr. Bohnenkraut
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter

 

Steak mit Mango
 
 

Zubereitung :

   

Für die Steaks mit gebratener Mango die Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser mit dem Bohnenkraut 4 Min. kochen, mit kaltem Wasser überbrausen. Abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. In einer Kasserolle 2 EL Butter erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch andünsten bis er eine goldgelbe Farbe annimmt. Die Böhnchen zu der Zwiebel - Knoblauch - Mischung in der Kasserolle geben.

Eine Bratreine oder feuerfeste Form in den Backofen stellen und diesen auf 180°C vorheizen.

Die Steaks in einer anderen (oder in der mit Küchenkrepp getrockneten) Pfanne mit Brat- und Frittier - Öl kurz von allen Seiten anbraten. Im Backofen max. 10 Min. warm stellen.

 

Die Mangos dünn schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 EL Butter in die Pfanne geben und darin die Cashewkerne bräunen und herausnehmen. Restliche Butter in die Pfanne geben und darin die Mangoscheiben braten bis sie weich und goldbraun sind. Mit Zimt überstäuben.

Auf den vorgewärmten Tellern die Steaks verteilen, salzen und pfeffern und mit Mango - Scheiben und Cashewnüssen belegen und die Böhnchen dazulegen.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Mango-Steaks

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken