Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Schweinefilet in Biersoße "Christophorus"

 
 

mit Pfifferlingen und Bandnudeln

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 750 g Schweinefilet
  • 2 EL Öl (Bratöl mit Buttergeschmack)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Kümmel frisch gemahlen
  • 250 ml Bier dunkel
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 EL Kartoffelstärke

Für die Pfifferlinge :

  • 400 g TK Pfifferlinge
  • 30 g durchwachsener leicht geräucherter Speck
  • 1 Schalotte

Als Beilage :

  • 400 g Bandnudeln

 

Bild : Schweinefilet in Biersosse
 
 

Zubereitung :

   

Das Schweinefilet trocken tupfen und von restlichem Fett und Haut befreien. Im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Das Fleisch von allen Seiten in heissem Butterschmalz anbraten. Das überschüssige Öl abgießen und die Kaserolle von der Heizplatte ziehen. Das Filet mit Salz, Pfeffer, Paprika und frisch gemahlenem Kümmel würzen und das Bier neben die Filets angiessen. Auf kleiner Heizstufe (2 von 10) knapp 10 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch herausnehmen und zugedeckt im Backofen bei 90 °C warm stellen.

 

Für die Bandnudeln reichlich Wasser aufstellen. Wenn das Wasser kocht, salzen und die Nudeln im sprudelnden Salzwasser 10 Minuten bissfest garen.

 

Für die Pfifferlinge die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. Den Speck von der Schwarte befreien und fein würfeln. Einen Esslöffel von dem abgegossenen Bratfett in einen kleinen Topf geben, Schalotte und Speck darin glasig dünsten. Die unaufgetauten Pfifferlinge zugeben. Den Topf zudecken und die Pfifferlinge in 15 Minuten garen.

 

Die Sauce in einen Soßentopf umfüllen und etwas einkochen lassen. Kartoffelstärke mit der Hälfte der Crème fraîche verrühren. Die Crème fraîche unter die Soße rühren und so viel von der mit Kartoffelstärke vermischten Crème fraîche unterrühren bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat. Nochmals abschmecken.

 

Das Fleisch in schräge Scheiben schneiden, mit Nudeln und Pfifferlingen anrichten, etwas Soße angiessen. Restliche Sauce dazu reichen.

 

Hinweis von www.kochbaeren.de : "Christophorus" hieß das Bier, das wir dazu verwendet haben.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Schweinefilet in Biersosse

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken