Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Gulasch mit Gemüse

 
 

Ein Rezept aus der Light - und Vollwert - Küche

   
 

Zutaten Portionen :

   
  • 500 g    mageres Rindfleisch,
  • 2           große Zwiebeln,
  • 2           Knoblauchzehen,
  • 1 EL      Sojaöl,

    Suppengemüse:

  • 50 g     Karotten,
  • 50 g     Staudensellerie,
  • 50 g     Lauch,
  • 50 g     Sellerie,

1 Lorbeerblatt, Salz, Thymian, Rosenpaprika, gemahlener Fenchel,

  • 1 Dose    Tomaten in Stücken ( 200 g ),
  • 250 ml   trockener Rotwein,
  • 250 ml   Fleischbrühe instant,
  • 2 EL      Tomatenmark,
  • 1 Stück ungespritzte Orangenschale,
  • 100 g gefrorene Erbsen,
  • 100 g gefrorene Karottenscheiben (gibt es zweifarbig),
  • 100 g Shitakepilze od. Champignons

Basilikum oder Blattpetersilie,

 

Bild : Gulasch mit Gemüse
 
 

Zubereitung :

   

Das Fleisch vom sichtbaren Fett befreien und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Suppengemüse putzen und klein schneiden. Das Öl in einem dickwandigem Schmortopf erhitzen. Die Rindfleischwürfel darin so lange braten bis das Fleisch braun ist und kurz herausnehmen. Im Bratensatz bei mäßiger Hitze die Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Tomatenmark anbraten. Dann das Suppengemüse hineingeben und kurz mit andünsten. Rindfleischwürfel, Tomaten, Rotwein, Brühe, Orangenschale und Gewürze dazugeben und im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde schmoren. Gelegentlich umrühren und darauf achten, dass das Fleisch stets mit Flüssigkeit bedeckt ist. 10 Min. vor Ende der Garzeit das gefrorene Gemüse zugeben. Die Shitakepilze putzen und in einer großen Pfanne scharf anbraten und zum Schluss zum Gulasch geben. Das Gulasch abschmecken und mit gezupftem Basilikum oder gehackter Blattpetersilie bestreut servieren.

Als Beilage : Körnig gekochter Reis.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Gulasch mit Gemüse

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken