Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Billard Méditerranée gegrillt

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 4 Billard Méditerranée
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • einige Zweige Rosmarin

Als Beilage:

  • Kartoffel-Wedges
Bild: Billard Méditerranée gegrillt
 
 

Zubereitung :

   

Im Mittelmeer gibt es einen engen Verwandten der Makrele. Er wird beim französischen Fischhändler als Billard Méditerranée angeboten. Eine andere Bezeichnung ist "Spanische Makrele". Den Fisch vom Fischhändler ausnehmen lassen. Als wir ihm gesagt haben, dass der Fisch gegrillt werden soll, hat er auch die Kiemen entfernt.

 

Da die Fische schneller gar sind als die Kartoffeln, haben wir zunächst die Kartoffel-Wedges auf den sehr heißen Grill aufgelegt. Als die Kartoffeln fast gar waren, haben wir die Hitze des Grills reduziert. Die Billard wurden innen gesalzen, ein Zweiglein Rosmarin in jeden Fisch gegeben und außen mit Olivenöl eingerieben. So vorbereitet kamen die Billard auf den offenen Grill. Nach 5 Minuten wurden die Fische gewendet und der Grill geschlossen. Nach weiteren 10 Minuten waren die Billards gar.

 

Die Billards schmecken der Makrele sehr ähnlich. Wenn man Gelegenheit hat diese Fische zu bekommen sollte man sie kaufen.

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Billard Méditerranée gegrillt

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken