Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Flunder mit Krabbensahne

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Flundern (je 350-400 g)
  • Für den Sud:
  • 1 ½ Liter Wasser
  • 5 EL Essig
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • 2 TL Salz
  • Für die Soße:
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • ¼ Liter Weißwein
  • ½ Becher Sahne (100 g)
  • 1 Eigelb
  • 100 g Nordseekrabben
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
Bild: Flunder mit Krabbensahne
 
 

Zubereitung :

   

Die Flundern sollten küchenfertig, also ohne Kopf und ausgenommen sein. Auch die Niere wird herausgekratzt. Die Flundern werden kurz unter fließend kaltem Wasser abgespült und abtropfen lassen.

Für den Sud wird in einem großen Topf das Wasser mit Essig, der geschälten und geviertelten Zwiebel, Salz und den Gewürzen aufgekocht. Dann zieht man den Topf zur Seite und gibt die Flundern hinein. Der Sud wird nun mit den Flundern vorsichtig erhitzt, so dass die Fische "ziehen" aber nicht sprudelnd kochen. Man lässt die Flundern 15 Minuten ziehen, nimmt sie aus dem Sud und hält sie auf einer vorgewärmten Platte warm. Der Sud wird durchgeseiht, wir brauchen davon ¼ Liter für die Soße.

Für die Krabbensahne wird das Mehl in der Butter hell angeschwitzt, mit Weißwein und ¼ Liter Sud aufgegossen und 10 Minuten kochen lassen. Dann wird die Soße von der Herdplatte genommen. Das Eigelb wird mit der Sahne verquirlt und vorsichtig in die Soße eingerührt. Die aufgetauten und abgetropften Krabben werden in die Krabbensahne eingerührt und das Ganze mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Die Flundern werden auf vorgewärmten Tellern angerichtet und mit etwas Krabbensahne umzogen. Die restliche Krabbensahne wird getrennt dazu gereicht.

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und Gurkensalat.

Tipp von Max dem Kochbär: Anstatt Kochsud habe ich ¼ Liter Wasser genommen und einen Becher Fischpaste (40 g) von Lacroix zugegeben.

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Flunder mit Krabbensahne

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken