Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Hornhecht (Hornfisch) mit Sanddorn-Whiskey-Soße

 
 

Hornhechte waren mir vom Angeln in Dänemark bekannt. Diese schnellen, an der Oberfläche jagenden, schlanken Fische sind unter Anglern besonders beliebt. Er wird auch als "Tilapia des kleinen Mannes" bezeichnet, weil er dem erfolgreichen Angler einen spannenden Kampf liefert. Der Hornhecht (Hornfisch) jagt an der Oberfläche nach Sandspierlingen oder kleinen Heringen. Hobbyangler fangen ihn mit kleinen schlanken Blinkern. Ich war recht erstaunt, dass ein Fischer in Warnemünde diese Fische frisch vom Kutter angeboten hat, da er "wenig kommerziell befischt wird".

Der Hornhecht hat ein festes, leckeres Fleisch. Auffallend sind seine grünen Schuppen und vor allem seine grünen Gräten. Vorteil - man kann sie im weißen Fischfleisch nicht so leicht übersehen.

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 2 küchenfertige Hornhechte
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 8 EL Sanddorn-Whiskey-Soße
    nach unserem Rezept

Zutaten für die Sanddorn-Whiskey-Soße:

  • 1 Tasse frische Sanddorn Beeren
    (ersatzweise Sanddornsaft)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 4 cl Whiskey (Bourbon)
  • 2 Tassen Fischfond
  • Salz
  • 2 EL Sahne
  • Prise Zucker
  • Heller Soßenbinder
  • Curry (Indien)
Bild: Hornhecht mit Sanddorn-Whiskey-Soße
 
 

Zubereitung :

   

Zuerst habe ich die Sanddorn-Whiskey-Soße zubereitet. Die genaue Zubereitung ist bei unserem Rezept: Sanddorn-Whiskey-Soße beschrieben. Dann den Reis aufgesetzt (es war ausnahmsweise ein Kochbeutelreis, da man bei der Campingküche doch manchmal Kompromisse eingehen muss.)
Den küchenfertigen Hornhecht habe ich auf "Pfannengerechte" Stücke geschnitten, leicht gesalzen und im Butterschmalz etwa 4 Minuten auf jeder Seite gebraten.

In die Teller kam zuerst eine Tasse Reis, dann ein Spiegel von der Sanddorn-Wiskey-Soße, die noch mit ein paar frischen Sanddornbeeren garniert wurde. Dazu dann Stücke vom gebratenen Hornhecht.

 

Im Bild rechts: Die grünen Gräten des Hornhechtes sind gut zu sehen.

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Hornhecht mit Sanddorn-Whiskey-Soße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken