Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Calamari ripieni (gefüllte Tintenfische)

 
 

typisch italienisch : Calamari , Kalmare, Tintenfische, Pulpo, Sepia, Krake ... Tintenfische sind sie alle.

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 400 g Calamari
    ( Kalmare, Tintenfische ),
  • 250 g Frutti di Mare - Mischung,
    ( Tiefkühlware ),
  • 100 g Weißbrot ohne Rinde,
  • 40 g Butter,
  • 100 g Zwiebeln,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 130 g Staudensellerie,
  • 130 g Möhren,
  • 100 g Tomaten,
  • 3 Sardellenfilets,
  • 3 EL Fischfond,
  • 4 EL Olivenöl,
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie,
  • 1 Eigelb,
  • Salz,
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer.

 

Bild : Calamari ripieni (gefüllte Tintenfische)
 
 

Zubereitung :

   

Die Füllung für die Tintenfische :

Das Weißbrot fein würfeln und mit 20 g Butter unter ständigem Rühren hellbraun rösten. Auf Küchenpapier entfetten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in einer beschichteten Kasserolle mit 20 g Butter bei geringer Hitze andünsten. Sellerie und Möhren fein würfeln und zugeben. Den Fischfond zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen etwa 5 Min. dünsten. Die Hälfte der Masse für die Frutti di Mare entnehmen, die andere Hälfte so lange reduzieren bis die Masse nur noch leicht feucht ist. Abkühlen lassen. Aus der Frutti di Mare Mischung etwa 60 g entnehmen und klein herschneiden. In 2 EL Olivenöl kurz scharf anbraten, sofort aus der Pfanne nehmen und zusammen mit den Brotwürfeln unter die Gemüsemischung rühren. Abkühlen lassen. Die Petersilie und das Eigelb untermischen, noch mal mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Teelöffel in die Kalmare füllen. ( Nicht zu fest, da die Füllung noch auf geht ). Die Kalmare mit Zahnstocher verschließen.

Die Soße zu den gefüllten Tintenfischen :

Die Tomaten häuten, das Fruchtfleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Sardellenfilets unter warmen Wasser abspülen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in Stücke schneiden. In der beschichteten Kasserolle 2 EL Olivenöl erhitzen, die Sardellenfilets darin schmelzen lassen, die Tomaten kurz darin schwenken, und das Ganze zu der restlichen Gemüsemischung geben. Die Frutti di Mare - Mischung darin ca. 5 Min. bei geringer Hitze schwenken. In eine feuerfeste ( Glas- ) Form füllen.

Die gefüllten Tintenfische braten :

2 EL Olivenöl erhitzen und die gefüllten Kalmare darin von allen Seiten anbraten. Auf die Frutti di Mare - Gemüsemischung legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 Min. garen. ( Die Garzeit richtet sich nach der Größe der Kalmare - nach 8 Min. probieren ! )
Sofort servieren, da sonst die Calamari zäh werden.
Dazu passt Reis oder ein Stangenweißbrot.

Tipp der Aalener Kochbären zu den Tintenfischen :

Calamari , Kalmare, Tintenfische aus der Tiefkühltruhe werden nicht so zart wie frische. Länger garen nützt nichts - sie werden immer härter!

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Calamari ripieni (gefüllte Tintenfische)

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de