Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Saltimbocca mit Seelachs

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Seelachs Filets ( je 170 g ),
  • 8 Holz-Zahnstocher,
  • 4 Scheiben roher Schinken,
  • 12 große Salbeiblätter,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 1 EL Mehl,
  • Brat- und Frittier-Öl,
  • 50 ml Weißwein,
  • 1 EL Zitronensaft,
  • 1-2 EL kalte Butter.

 

Saltimbocca mit Seelachs
 
 

Zubereitung :

   

Fischfilets kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, halbieren, salzen und pfeffern. Schinkenscheiben halbieren. Jedes Fisch - Filetstück mit Schinken und einem Salbeiblatt belegen und mit einem Holzstäbchen feststecken. Mit Mehl bestäuben. In einer großen beschichteten Pfanne das Brat- und Frittier-Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Fischstücke auf jeder Seite ca. 3 Min anbraten, aus der Pfanne nehmen.

Übrige Salbei Blätter in die Pfanne geben, kurz anbraten, mit Weißwein aufgießen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, die kalte Butter Flöckchenweise einrühren.

Das Fischfilet in der Soße servieren. Dazu passt ein Zucchini - Gratin.

Saltimbocca mit Seelachs

 

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Saltimbocca mit Seelachs

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken