Bild : Kochbaeren

 

Steinpilze auf Papardelle

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen :

Bild: Steinpilze auf Papardelle
 

Der Nudelteig:

 

 

300 g Weizenmehl, Type 405

 

in einer Rührschüssel abwiegen.

1 TL Salz

 

zugeben.

2 Eier, Größe L

 

und

4 Eigelbe

 

zugeben. Die Masse mit dem Knethaken der Küchenmaschine zerkrümeln. Wenn die Konstistenz stimmt, entstehen feuchte Krümel, die man dann auf dem Nudelbrett von Hand zu einer Teigkugel knetet. Den Nudelteig gut durchkneten, teilen, in Frischhaltefolie einpacken und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank legen. Wie man Nudelteig ohne Küchenmaschine von Hand macht - Grundrezept Nudelteig -

300 g Steinpilze, frisch

 

putzen : Mit einer kleinen Bürste vorsichtig die Erde, Nadeln und sonstige Verunreinigungen abbürsten, mit einem feuchten Schwämmchen oder Küchentuch nachputzen. Fraß-Stellen von Schnecken und Tieren mit einem kleinen scharfen Messer entfernen.
Die Pilze in Würfel schneiden (etwa 2 - 3 Zentimeter), dabei madige Stellen entfernen.

 

4 Frühlingszwiebeln / Lauchzwiebeln

 

waschen und in Röllchen schneiden.

4 Strauch-Tomaten

 

am Stielansatz kreuzweise einschneiden, für ein paar Sekunden in kochendes Wasser legen bis die Schale aufplatzt. Sofort kalt abschrecken und häuten. Vierteln, die Kerne entfernen und das Tomatenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

30 g Fenchelspeck, italienisch

 

fein würfeln, in

1 EL Butter

 

zusammen mit den Lauchzwiebeln schmoren. Die Steinpilzwürfel dazu geben und diese anbraten. Von der Herdplatte ziehen und

1 Msp. Trüffelbutter
(Burro al Tartufo)

 

zugeben. Die Tomatenwürfel zugeben, umrühren und leicht mit

Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

würzen.

Den Nudelteig auspacken, auf einem bemehlten Brett hachdünn ausrollen. Zur Rolle aufwickeln und in 1,4 bis 2 Zentimeter breite Nudeln schneiden. Sofort in ausreichend Salzwasser vier Minuten kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Mit dem Steinpilzgemüse vermischen. Die Steinpilze auf Papardelle

4 EL Petersilie, fein gehackt

 

bestreut servieren.

 
 

Natürlich kann man das Steinpilzgemüse auch mit fertigen Bandnudeln machen. Aber der feine Steinpilz hat auch besonders feine Nudeln verdient!

Bild: Steinpilze gewürfelt

Bild oben: Die gewürfelten Steinpilze.

 
 

Rezepte > Nudelgerichte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken