Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Culingiones mit Ricotta-Füllung

 
 

gefüllte Halbmonde aus Sardinien, dort mit Schafkäsefüllung

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   

Herstellung der Ravioli siehe
Selbstgemachte (Eier) Nudeln -

Ricotta Füllung :

  • 1 Becher Ricotta (250 g),
  • 1 Eigelb,
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackter Schnittlauch,
  • 100 g geriebener Parmesan,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • gemahlene Muskatnuß
Bild : Culingiones mit Ricotta-Füllung
 
 

Zubereitung :

   

Den Nudelteig herstellen siehe
Selbstgemachte (Eier) Nudeln
Die Zutaten für die Füllung vermengen.
Für die Culingiones stechen Sie etwa 8 cm große Scheiben aus, betreichen diese mit Eiweß, geben einen Kaffeelöffel Ricotta-Masse darauf und klappen sie auf die Hälfte zusammen. Wenn Sie Ravioli herstellen wollen, den Teig in ca.. 3 X 6 cm große Quadrate einteilen, mit Wasser oder Eiweiß bestreichen, in die obere Hälfte einen Kaffeelöffel der Ricotta - Masse geben, zusammen klappen und festdrücken.

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Culingiones mit Ricotta-Füllung

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken