Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Nudelgericht Rigatoni mit Paprikasoße

 
 

mit den leckeren Zumhofer - Hausnudeln

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 400 g Zumhofer Rigatoni, auf schwäbisch "Tunell - Spatza"
  • 2 rote Paprikaschoten,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 1/8 L trockenen Weißwein,
  • Salz,
  • Olivenöl,
  • schwarzer Pfeffer aus d. Mühle,
  • Paprikapulver,
  • Chili pulver,
  • 3 bis 4 EL süße Sahne.

 

Bild : Rigatoni mit Paprikasoße
 
 

Zubereitung :

   

Die gewaschenen, abgetrockneten Paprikaschoten halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und in hauchdünne etwa 3 cm lange Streifen schneiden. Knoblauch dünn hacken. Die Rigatoni - Nudeln nach Vorschrift kochen.

 

Währenddessen die Paprikastreifen und den gehackten Knoblauch in Olivenöl dünsten mit Weißwein, Salz und Pfeffer und süßer Sahne
abschmecken. Pürieren, passieren und wieder erhitzen.

 

Rigatoni - Nudeln mit der Paprikasauce servieren.

 

Dazu reichen Sie einen grünen Salat

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Rigatoni mit Paprikasoße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken