Bild : Kochbaeren

 

Patissonkürbis Suppe

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen :

Bild: Patissonkürbis Suppe
 

1 Patissonkürbis (ca. 1 kg)

 

waschen, abtrocknen, in etwa drei Zentimeter dicke Spalten schneiden. Die Kerne entfernen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit der Hälfte von

4 EL Olivenöl

 

bestreichen. Mit der Hälfte von

4 EL Thymianblättchen

 

sowie

1 Prise Zucker

 

 

Salz und Pfeffer

 

bestreuen. Die Kürbisspalten darauf legen.

3 Petersilienwurzeln (ca. 400 g)
oder Pastinaken

 

schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls auf das Backblech legen. Mit dem restlichen Olivenöl und den restlichen Thymianblättchen sowie Salz und Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft mit 150°C oder 175°C Ober- Unterhitze etwa 45 Minuten backen. Nach dem Backen lässt sich die Haut des Patissonkürbis leicht abziehen. Inzwischen

2 Zwiebeln

 

schälen, fein würfeln.

2 Knoblauchzehen

 

schälen, in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Zwiebelwürfeln in

2 EL Olivenöl

 

weich dünsten. Zwiebeln, Knoblauch, Kürbisspalten und Petersilenwurzeln in einen Topf geben. Mit

1 L Gemüsebrühe

 

aufgießen. Etwa fünf Minuten kochen lassen. Inzwischen von

2 grobe Bratwürste (ca. 200 g)

 

das Brät herausdrücken, mit einem Kaffeemaß zu 12 Bällchen formen und diese im restlichen Öl vom Zwiebel anbraten braten.

Die Gemüsemasse im Topf mit dem Pürierstab fein pürieren.

1/8 L Weißwein, trocken

 

zugeben. Mit

Salz

 

 

Currypulver

 

und

Zitronensaft

 

abschmecken. Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und je drei Bratwurstbällchen dazu geben.

 
 

Ob Sie die Suppe mit Kürbisspalten und Thymianzeig garnieren bleibt Ihnen überlassen. Für das Bild war es "nicht schlecht", ansonsten völlig unnötig.

Bild: Patissonkürbis

Bild oben: Der Patissonkürbis halbiert

Bild: Patissonkürbisspalten und Petersilienwurzelscheiben

Bild oben: Patissonkürbisspalten und Petersilienwurzelscheiben.

Bild: Wurstbällchen für die Patissonkürbis Suppe

Bild oben: Wurstbällchen für die Patissonkürbis Suppe.

 
 

Rezepte > Suppen-Rezepte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken