Bild : Logo Kochbären

 

 

   
 

Schneller Bohneneintopf

 
 

Einfach und in 30 Minuten fertig

   
 

Zutaten für 4 bis 6 Portionen :

   
  • 1 Dose weiße Bohnen ( 800 ml )
  • 1 Dose gestückelte Tomaten ( 400 ml )
  • 1 kleine Dose Tomatenmark ( 70 gr. )
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 50 g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Suppenwürfel
    ( Fleisch- oder Gemüsebrühe )
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeerblatt

 

Schneller Bohneneintopf
 

 

Zubereitung :

   

An die Töpfe … fertig … Los geht's!
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
In einem großen Topf Hackfleisch im Öl krümelig anbraten. Tomatenmark, Zwiebel und Knoblauch dazu.
Die fertig gebratene Masse aus dem Topf nehmen.

Nun ca. 50 Gramm Butter im Topf zergehen lassen, Mehl hinzufügen und eine helle Einbrenne machen. Wie das geht: klick hier.

Mit 500 ml Wasser aufgießen, den Suppenwürfel dazu und ständig rühren!
ca. 5 Min köcheln lassen.

Bohnen und Tomaten abtropfen lassen und in den Topf geben. Nun auch die Hackfleischmasse hinzufügen. 1 Lorbeerblatt dazu und 10 min köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig!

Ich hab noch eine mittelgroße Chilischote entkernt und feingeschnitten dazugegeben, kann man aber weglassen.

Ist ein sehr günstiges Essen, da man die meisten Zutaten normalerweise zu Hause hat.

 

Gutes Gelingen wünschen Thomas und die Kochbären.

 
 

Rezepte > Suppen und Eintöpfe > Rezept : Schneller Bohneneintopf

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken