Limburger Tatar

Von den Kochbären

31.08.2015


Zutaten für 4 Personen

Rezept Limburger Tartar

Rezept drucken

Dieses Rezept der Kochbären drucken.

Mit "Seite einrichten" auf "Hochformat" einstellen.


Rezept Beschreibung

300 g Limburger oder Romadur, 40 % Fett

klein würfeln. Er sollte gut gereift sein. Dann

10 Radieschen

putzen und ebenfalls würfeln.

2 Lauchzwiebeln

putzen und in feine Ringe schneiden. In einer Schüssel die Salatsoße herstellen und zwar:

2 EL Apfelessig

mit

3 EL Sonnenblumenöl

und

1 TL flüssiger Honig

und

1 TL Dijonsenf

mit dem Schneebesen verquirlen. Mit

Salz

und

Pfeffer (weiß)

abschmecken. Dann den Limburger oder Romadur, die Radieschen und die Lauchzwiebeln unterheben und etwas durchziehen lassen.

 

 

2 Salatherzen (Mini-Romana)

waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Tatar auf den Salatblättern anrichten.

 

Als Beilage rustikales Bauernbrot reichen.

 



Rezepte -> Salate

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de